Klimawette

Open Air Bühne mit Empfang für die Klimawette

Nach 6000 Kilometern auf Sommertour kommt die Klimawette nach Hause. Bereiten Sie Dr. Michael Bilharz vom Verein 3 fürs Klima e.V. einen herzlichen Empfang zusammen mit unserem Oberbürgermeister Robert Reck.

Am 23. Juni in Dessau-Roßlau gestartet kommt die Sommertour der „Klimawette“ nach Hause. Nach 6000 Kilometern, 200 Städten, Reifenpannen, Regen, Sonne und viel Zuspruch wollen wir Dr. Michael Bilharz vom Verein “3 Fürs Klima e.V.” einen warmen Empfang bereiten.

Dr. Bilharz, ADFC Mitglied und Sprecher des Vereins “3 Fürs Klima e.V.” ist “Mit`s Rad NATÜRLICH” unterwegs. Mit der Sommertour und der Klimawette möchte der Verein 1 Mio. Menschen motivieren bis zur nächsten Weltklimakonferenz am 1. November in Glasgow 1 Tonne CO2 einzusparen. Die Städte auf seiner Reiseroute haben gewettet, bis 1. November 1,5% der Bevölkerung zu begeistern 1 Tonne CO2 im Jahr einzusparen. Das sind in Dessau-Roßlau ca. 1200 Menschen.

Der ADFC Regionalverband Dessau lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein die Sommertour am 3. Oktober in Empfang zu nehmen und aus erster Hand zur erfahren wie es steht mit der Wette in Dessau-Roßlau und in Deutschland.

Sie haben 4 Möglichkeiten sich am Empfang zu beteiligen. Wir starten mit einer 35 Kilometer langen Fahrradtour nach Wittenberg. Abfahrt 11 Uhr an der Gartenträume-Lounge, Marktplatz Dessau. In Wittenberg hat die Klimawette am 3. Oktober um 14 Uhr den letzten Termin auf der Sommertour. Unsere Radtour wird dort gegen 13:30 Uhr eintreffen. Wir fahren touristisches Tempo. Alle Interessierten, die ab Wittenberg mit zurück nach Dessau fahren möchten, empfehlen wir alternativ die Bahn zu nehmen und sich um 14 Uhr auf dem Marktplatz in Wittenberg einzufinden. Die Rücktour startet ca. 15 Uhr und ist ebenfalls 35 Kilometer lang.

Die 3. Möglichkeit eröffnet sich um 17:30 Uhr mit Treffpunkt an der B 107/ Abzweig Sonnenallee, Adria. Von dort fahren wir als Fahrradkorso, gesichert durch die Polizei auf der B185 zur Gartenträume-Lounge, Marktplatz Dessau. Der Empfang in der Gartenträume-Lounge beginnt um 18 Uhr. Oberbürgermeister Robert Reck und das Umweltbundesamt, dessen Präsident Dirk Messner der Schirmherr der Klimawette ist, werden die Sommertour in Empfang nehmen. Herr Dr. Bilharz wird Gelegenheit haben seine Eindrücke von der Reise und zum Stand der Klimawette zu schildern.

Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger ein sich am Empfang zu beteiligen und die Bemühungen für praktizierten Klimaschutz zu würdigen. Wir haben die Sommertour begleitet und uns ist bewusst geworden welch positive Werbung für unsere Stadt durch Deutschland gefahren ist: Mit`s Rad NATÜRLICH”!

Wer privat 1 Tonne CO2 pro Jahr einsparen möchte findet weitere Informationen unter www.dieklimawette.de. Es ist kinderleicht! Jede Teilnahme ist Werbung für Dessau-Roßlau im Städte-Ranking! Informationen zum 3. Oktober auf www.adfc-sachsenanhalt.de/dessau.

 

Datum

03.Okt.2021
Expired!

Uhrzeit

18:00

Ort

Open Air Bühne
Marktplatz Dessau
Website
https://www.visitdessau.com/kunst-kultur/stadtsommer/
Kategorie
Stadtmarketinggesellschaft mbH Dessau-Roßlau

Veranstalter

Stadtmarketinggesellschaft mbH Dessau-Roßlau
Phone
017670638878
E-Mail
post@smg-dessau-rosslau.de
Website
https://www.visitdessau.com/

Kommentare sind geschlossen.