Altes Theater von außen

Auf eine Weißweinschorle mit Christel Ortmann

Ein Gespräch über vierzig Jahre als Schauspielerin am Anhaltisches Theater in Dessau

Als junge Berufsanfängerin kam Christel Ortmann 1981 an das Landestheater Dessau – und blieb 40 Jahre. Ihre Geschichte ist nicht nur eine Geschichte von 5 Intendanzen, sondern auch eine Reise durch die deutsche Vergangenheit: von der späten DDR bis ins wiedervereinigte Deutschland, von der Nachwendezeit bis in die Gegenwart. An einem Abend mit Musik und Erinnerungen spricht Christel Ortmann mit Schauspieldirektor Alexander Kohlmann über ihr bewegtes Berufsleben an einem Haus, das wie kaum ein anderes die jüngere deutsche Geschichte widerspiegelt. Dabei nimmt sie uns nicht nur mit auf einen Streifzug durch die vergangenen Jahrzehnte, sondern spricht auch über ihre Erfahrungen mit dem Theater der Gegenwart. Denn eines ist für sie über die Jahrzehnte unverändert geblieben: ihre Begeisterung für die Geschichten, die sie auf der Bühne für diejenigen Menschen spielt, die genau wie sie dieses Haus lieben – und seit Jahrzehnten mit ihr durch dieses Leben für die Kunst streifen.

Christel Ortmann im Gespräch mit Alexander Kohlmann

Datum

15.Mai.2022
Expired!

Uhrzeit

18:00 - 20:00
Altes Theater - Foyer

Ort

Altes Theater - Foyer
Anhaltisches Theater Dessau, Lily-Herking-Platz 1, 06844 Dessau-Roßlau
Website
https://anhaltisches-theater.de
Anhaltisches Theater Dessau

Veranstalter

Anhaltisches Theater Dessau
Phone
+49 340 2511-333
E-Mail
theaterkasse@anhaltisches-theater.de
Website
http://anhaltisches-theater.de

Kommentare sind geschlossen.