Open Air am Mausoleum im Tierpark Dessau, Foto Claudia Heysel

Starpianist Joja Wendt und die Anhaltische Philharmonie

Abschlusskonzert der 229. Spielzeit des Anhaltischen Theaters Dessau

Zum Abschluss der Spielzeit präsentieren das Anhaltische Theater Dessau und das Kurt Weill Fest zusammen das finale Konzert auf der Open-Air-Bühne vor dem Mausoleum im Tierpark Dessau mit Starpianisten Joja Wendt im Zusammenspiel mit der Anhaltischen Philharmonie Dessau.

Joja Wendt, einer der erfolgreichsten deutschen Live-Pianisten, hat seine Wurzeln im frühen Jazz und in der Klassik. Er unterhält mit liebevoll ausgewählten und bearbeiteten Stücken aus einem breiten musikalischen Repertoire sein Publikum auf der ganzen Welt.

Ein Abend mit Joja Wendt garantiert außerordentliche Virtuosität und ein enorm facettenreiches Klavierspiel. Es sind Konzerte voller Humor, Charme und Spaß an der Musik. Wendt wurde mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt und sieht sich als Botschafter seines Instruments: Klavierspielen macht, nach seinem Empfinden, das Leben reicher und glücklicher, sowie gesünder und harmonischer. Mit seinem persönlichen Stil hat er ein eigenes Genre geschaffen, das international ohne Konkurrenz ist.

Karten sind an allen Vorverkaufsstellen des Anhaltischen Theaters und im Internet unter www.anhaltisches-theater.de erhältlich.

Datum

30.Jun.2024

Uhrzeit

19:30 - 22:00

Standort

Mausoleum/ Tierpark
Mausoleum/ Tierpark
Mausoleum im Tierpark, Querallee 8, Dessau-Roßlau
Kategorie

Veranstalter

Anhaltisches Theater Dessau
Anhaltisches Theater Dessau
Telefon
+49 340 2511-333
E-Mail
theaterkasse@anhaltisches-theater.de
Webseite
http://anhaltisches-theater.de

Kommentare sind geschlossen.