Wolfgang Lippert, Foto Chris Gonz

Mitteldeutsches Theater: Wolfgang Lippert “Wetten dass, Erna kommt?”

Wetten, dass es keine herkömmliche Lesung wird?! Mit charmantem Witz erzählt der prominente Entertainer von Kollegen und Konkurrenten, von Zu- oder Reinfällen, und wie man da durch und wieder rauskommt. Sie erfahren, wie er Erich Mielke von der Bühne schickte oder Paul McCartney wieder frisch machte. Weiblichen Beistand bekommt der Sänger, Schauspieler und bekennende Universalunterhalter auf der Bühne durch Erna. Sie wird zu jeder Story aus dem langen, wechselvollen Lippischen-Künstlerleben „ihren Senf“ dazu geben und jede Flunkerei gnadenlos entlarven. Besonders reizvoll daran ist, dass Erna an diesem Abend aus dem Publikum gewählt wird und sich beide somit erst auf der Bühne kennenlernen. „Ich bin sehr dankbar, so nah mit meinem Publikum zu sein“ so Lippert und schwärmt „das Programm hält dadurch immer wieder auch unvorhersehbare Überraschungen für uns bereit.“

Und so plaudert, singt und liest „Lippi“ sich durch den Abend – immer wieder unterbrochen von seiner spontan gekürten Co-Moderatorin. Die Zuhörer erfahren, wie der einstige Bühnentechniker von den Puhdys entdeckt wurde, wie er fast über Nacht durch „Erna kommt“ in Ost und West zum Star wurde und schließlich Deutschlands größte Samstagabend-Show moderierte. Darüber hinaus bringt er drei Lieder aus seinem neuen Album mit.

Und eines ist auch klar: Schon wie bei „Wetten, dass“, wird die geplante Veranstaltungszeit von 90 Minuten regelmäßig überzogen. Das Publikum kann sich also auf einen kurzweiligen Abend mit lebendigen Geschichten eines gut gelaunten Entertainers und manch überraschender Einlage freuen. Denn eines ist sicher: „Erna kommt“.

Tickets sind in den Tourist-Informationen in Dessau und Roßlau und an der Abendkasse erhältlich.

Zu den Onlinetickets.

Datum

14.Apr.2023

Uhrzeit

20:00

Standort

Marienkirche
Marienkirche Dessau, Schloßstraße 3, Dessau-Roßlau
Webseite
https://verwaltung.dessau-rosslau.de/kultur-tourismus/marienkirche.html
Kategorie

Veranstalter

Mitteldeutsches Theater in der Marienkirche, Dieter Hallervorden
Telefon
+49 (30) 789 56 670
E-Mail
mail@mitteldeutsches-theater.de
Webseite
https://mitteldeutsches-theater.de

Kommentare sind geschlossen.