Rhönradturnende Mädchen des PSV 90 Dessau

Landesmeisterschaft Rhönradturnen

Alle Sportinteresserten kommen bei dieser Veranstaltung mit Sicherheit auf ihre Kosten.

Am 13.04.2024 ist die Elbe-Rossel-Halle der offizielle Austragungsort der Landesmeisterschaften im Rhönradturnen.

Das Rhönrad wurde vor knapp 100 Jahren vom Deutschen Otto Feick zum Patent angemeldet. Seidem gehört diese Sportart zum Breitensport und wird aktiv in Dessau betrieben. Beim PSV 90 Dessau-Anhalt e.V. kann man diesem sehr anschauenswerten Sport seit 1990 nachgehen. Hier turnen zwischen 20 und 30 Kinder und Jugendliche, trainieren regelmäßig und nehmen je nach Leistungsstand auch an Wettkämpfen teilnehmen.
Die Besten konnten sogar schon beim Deutschlandcup, dem höchsten Wettkampf im Breitensport, antreten. Bei den Landesmeisterschaften wird ab der Altersklasse 9/10 bis zur AK 30+ gestartet. Es gibt drei Disziplinen: das Geradeturnen, den Sprung und die Spirale. Besonderen Glanz bringen zwei Magdeburger Turnerinnen vom MSV 90, die bei den Mannschaftsweltmeisterschaften 2023 in Chicago den Weltmeistertitel für Deutschland erturnen konnten, mit.

 

Datum

13.Apr.2024

Uhrzeit

10:00 - 16:00

Standort

Elbe-Rossel-Halle
Mörikestraße 2, 06862 Dessau-Roßlau
Kategorie

Kommentare sind geschlossen.