Aladdin trifft Harry Potter

Kino für die Ohren – Ein sinfonisches Filmkonzert

Das Anhaltische Theater Dessau lädt statt des krankheitsbedingt verschobenen Stummfilmabends »Das Phantom der Oper« mit Live-Musik am Sonntag, den 12. Juni um 17 Uhr zum sinfonischen Filmkonzert unter dem Motto »Kino für die Ohren: Aladdin trifft Harry Potter« ins Große Haus ein.

Neben der klangprächtigen »Aladdin-Suite« des dänischen Komponisten Carl Nielsen gibt es auch bekannte Filmmusiken zu hören, so zu »Lawrence of Arabia«, »Jurassic Park«, »Harry Potter« sowie zu Disneys »Aladdin«. Ganz der orientalischen Märchenwelt verpflichtet ist auch das Violinkonzert »1001 Nacht im Harem«, in welchem dem türkischen Komponisten Fazil Say eine überzeugende Mischung aus klassischen, folkloristischen und jazzinspirierten Klängen gelungen ist. Als Geschichten erzählende Scheherazade fungiert an der Solovioline die junge lettische Geigerin Jana Ozolina. Am Dirigentenpult steht GMD Markus L. Frank. Die Moderation zwischen den Musikstücken übernimmt Ronald Müller.

Datum

12.Jun.2022
Expired!

Uhrzeit

17:00 - 18:30

Ort

Anhaltisches Theater
Anhaltisches Theater Dessau, Friedensplatz 1a 06844 Dessau-Roßlau
Website
https://anhaltisches-theater.de/
Kategorie
Anhaltisches Theater Dessau

Veranstalter

Anhaltisches Theater Dessau
Phone
+49 340 2511-333
E-Mail
theaterkasse@anhaltisches-theater.de
Website
http://anhaltisches-theater.de
Mehr lesen

Kommentare sind geschlossen.