Bassgeigenspieler

30. Dessauer Bassgeigengala

Am 26. Juni 2022 findet um 17.00 Uhr im und vor dem Schloss Mosigkau die 30. Dessauer Bassgeigengala statt.
Sie bildet den Abschluss des gleichnamigen Workshops in der Jugendherberge Bernburg. Unter der Leitung von Ingo Burghausen musizieren die Dozenten Miloslav Gajdos (Tschechische Republik), Frithjof Eydam (Halle/Saale), die Ehrendozentin Mette Hanskov Thornbull Thomsen (Dänemark) sowie das Bassorchester der Teilnehmer.

Es erklingt das BÄSSte aus den letzten 30 Jahren.

Die Dozenten der 30. Bassgeigengala: Ingo Burghausen (Dessau – Leitung und Moderation) Prof. Miloslav Gajdos (Kromericz/Tschechische Republik) Frithjof Eydam (Halle/Saale) Ehrendozentin Mette Hanskov Thornbull Thomsen (Dänemark) Klavier: Dorothee Dietz (Dessau).

Die 30. Dessauer Bassgeigengala ist eine Veranstaltung der Stadt Bernburg (Saale), mit freundlicher Unterstützung der Musikschule „Kurt Weill“ sowie des Freundeskreises, des Anhaltischen Theaters, der Kulturstiftung Dessau Wörlitz sowie der Musikakademie Kloster Michaelstein.

Eintrittskarten über die Schlosskasse Mosigkau

Datum

26.Jun.2022

Uhrzeit

17:00

Preis

10,00 €
Schloss Mosigkau

Ort

Schloss Mosigkau
Schloss Mosigkau, Knobelsdorffallee 2-3, 06847 Dessau-Roßlau
Website
http://gartenreich.de
Kategorie
Mehr lesen

Kommentare sind geschlossen.